TMS-9100D
zoom_out_map

TMS-9100D

  • Portables System zur Kalibrierung von Vibrationssensoren
  • Frequenzbereich 5 … 10.000 Hz
  • einstellbare Amplitude
  • LCD-Anzeige in SI- oder US-Einheiten
  • Akku-Betrieb bis zu 18 Stunden

Spezifikationen
GrunddatenEnglische EinheitenSI-Einheiten 
Maximale Amplitude - Schwingbeschleunigung 20 gpk 196 m/s²pk [6]
Maximale Amplitude - Schwinggeschwindigkeit 15 in/secpk 380 mm/spk [6]
Maximale Amplitude - Schwingweg 50 milspk-pk 1,27 mmpk-pk
Maximale Sensormasse 800 Gramm [1]
Frequenzbereich 300 … 600.000 cpm 5 … 10.000 Hz
Messunsicherheiten
Schwingbeschleunigung
(30 … 2.000 Hz)
±3 %
Schwingbeschleunigung
(7 … 10.000 Hz)
±1 dB
Schwinggeschwindigkeit
(30 … 500 Hz)
±3 %
Schwingweg (30 … 150 Hz) ±3 %
Amplitudenlinearität <1% [2][3]
Klirrfaktor 5 % [4][7]
Darstellbare Einheiten
Schwingbeschleunigung gpk, gRMS, m/s²pk, m/s²RMS
Schwinggeschwindigkeit mm/spk, in/spk
Schwingweg mmpk-pk, milspk-pk
Frequenz Hz, CPM
Einsatzbedingungen
Temperaturbereich 32 … 122 °F 0 … 50 °C
Ein-/Ausgänge
Integrierte ICP®-Speisung Nicht vorhanden
Eingang für zu testenden Sensor Nicht vorhanden
Test der Bias-Spannung (für ICP®-Sensoren) Nicht vorhanden
Anzeige der Empfindlichkeit des Prüflings im integrierten Display Nein
Eingang für externe Shaker-Anregung Nicht vorhanden
Ausgabe des Referenzsensor-Signals Nein
Energieversorgung
Interner Akku 12 VDC, 4 Ah
Externe Versorgung 110 … 240 V, 50 … 60 Hz
Arbeitsdauer mit Akku
(100 Gramm Masse, 100 Hz, 1 gpk)
18 Stunden [5]
Arbeitsdauer mit Akku
(100 Gramm Masse, 100 Hz, 10 gpk)
1 Stunde [5]
Physische Eigenschaften
Größe - Höhe 8,5 in 22 cm
Größe - Breite 12 in 30,5 cm
Größe - Tiefe 10 in 28 cm
Masse 18 lb 8,2 kg
Sensor-Montagegewinde 1/4"-28-Innengewinde

Hinweise
[1] Amplituden- und Frequenzbereich bei großer Sensormasse eingeschränkt (siehe Bedienungsanleitung)
[2] 100 Gramm Sensormasse, 100 Hz
[3] Bis 10 gpk
[4] Bis 5 gpk
[5] Voreinstellung ab Werk
[6] Leerlauf (kein Sensor montiert)
[7] 100 Gramm Sensormasse, 30 … 2.000 Hz

TMS-9100D

Besondere Bestellnummern