1/2"-Präzisions-Mikrofone

1/2"-Präzisions-Mikrofone

Es gibt drei gängige Anwendungsfelder für kapazitive Präzisionsmikrofone: Frei-, Druck- oder Diffusfeld.
Das Ausgangssignal dieser drei unterschiedlichen Typen ist bei niedrigen Frequenzen ähnlich, mit höheren Frequenzen wird es jedoch kritisch, den richtigen Mikrofontyp für optimale Testergebnisse zu wählen. Für jedes Mikrofon können alle drei Feldtypen angegeben werden; allerdings wird der Feldtyp benannt, für den das Mikrofon den linearsten Frequenzgang hat.
1/2"-Mikrofone eignen sich für die gängigsten Anwendungen im Bereich Schallmessung. Die hier vorgestellten Mikrofone bestehen aus einer Mikrofonkapsel und einem Vorverstärker, die als System kalibrert und versiegelt geliefert werden.

  • nach IEC und ANSI Normen
  • 200 V Polarisationsspannung oder Vorpolarisiert
  • Schraubgewinde gemäss Industriestandard
  • Spezifikationen nach IEC 61094 / DIN 61094
1 - 8 von 8 Artikel(n)
1 - 8 von 8 Artikel(n)

Aktive Filter

PCB-EX378B02

  • 1/2"-ICP®-Präzisionsmikrofon für Freifeldanwendungen
  • Empfindlichkeit 50 mV/Pa
  • Dynamikbereich >137 dB
  • Frequenzbereich 3,75 … 20.000 Hz
  • BNC-Anschlussbuchse
  • Als System kalibriert
  • Mit ATEX-/IECEx-Zulassung

PCB-378C20

  • 1/2"-ICP®-Präzisionsmikrofon für Diffusfeldanwendungen,
  • Kombination aus Mikrofonkapsel PCB-377C20 und Vorverstärker PCB-426E01,
  • Empfindlichkeit 50 mV/Pa,
  • Dynamikbereich >135 dB,
  • Frequenzbereich 3,75 … 16.000 Hz,
  • BNC-Anschlussbuchse,
  • Als System kalibriert

    PCB-378B11

  • 1/2"-ICP®-Präzisionsmikrofon für Druckanwendungen,
  • Kombination aus Mikrofonkapsel PCB-377B11 und Vorverstärker PCB-426E01,
  • Empfindlichkeit 50 mV/Pa,
  • Dynamikbereich >135 dB,
  • Frequenzbereich 3,75 … 10.000 Hz,
  • BNC-Anschlussbuchse,
  • Als System kalibriert

    PCB-378B02

    • 1/2"-ICP®-Präzisionsmikrofon für Freifeldanwendungen,
    • Kombination aus Mikrofonkapsel PCB-377B02 und Vorverstärker PCB-426E01,
    • Empfindlichkeit 50 mV/Pa,
    • Dynamikbereich >135 dB,
    • Frequenzbereich 3,75 … 20.000 Hz,
    • BNC-Anschlussbuchse,
    • Als System kalibriert

    PCB-378A21

    • 1/2"-ICP®-Präzisionsmikrofon für Diffusfeldanwendungen,
    • Kombination aus Mikrofonkapsel PCB-377A21 und Vorverstärker PCB-426E01,
    • Empfindlichkeit 12,6 mV/Pa,
    • Dynamikbereich >147 dB,
    • Frequenzbereich 4 … 25.000 Hz,
    • BNC-Anschlussbuchse,
    • Als System kalibriert

    PCB-378A06

  • 1/2"-ICP®-Präzisionsmikrofon für Freifeldanwendungen,
  • Großer Dynamik- und Frequenzbereich,
  • Kombination aus Mikrofonkapsel PCB-377A06 und Vorverstärker PCB-426E01,
  • Empfindlichkeit 12,6 mV/Pa,
  • Dynamikbereich >146 dB,
  • Frequenzbereich 3,15 … 40.000 Hz,
  • BNC-Anschlussbuchse,
  • Als System kalibriert

    PCB-378A04

    • 1/2"-ICP®-"Ultra Low Noise" Präzisionsmikrofon für Freifeldanwendungen,
    • Eigenrauschen nur 5,5 dB(A),
    • Kombination aus Mikrofonkapsel PCB-377A04 und
      Vorverstärker PCB-426E01,
    • Empfindlichkeit 450 mV/Pa,
    • Dynamikbereich >100 dB,
    • Frequenzbereich 10 … 20.000 Hz,
    • BNC-Anschlussbuchse,
    • als System kalibriert

    PCB-376B02

  • Kurzes 1/2"-ICP®-Präzisionsmikrofon für Freifeldanwendungen,
  • Kombination aus Mikrofonkapsel PCB-377B02 und Vorverstärker PCB-426A13,
  • Empfindlichkeit 50 mV/Pa,
  • Dynamikbereich >135 dB,
  • Frequenzbereich 3,75 … 20.000 Hz,
  • 10-32-Anschlussbuchse,
  • Als System kalibriert