1/2"-ICP®-Mikrofon-vorverstärker

1/2"-ICP®-Mikrofon-vorverstärker

Neben dem gängigsten ICP®-Vorverstärker PCB-426E01 bietet PCB drei Alternativen an:
Modell PCB-HT426E01 für hohe Einsatztemperaturen, PCB-426A10 mit 20 Hz-Hochpassfilter und PCB-426A11 mit Schiebeschaltern zur Auswahl der Verstärkung und Filterung.
Alle ICP®-Mikrofonvorverstärker verfügen über einen TEDS-Speicherchip.

1 - 5 von 5 Artikel(n)
1 - 5 von 5 Artikel(n)

Aktive Filter

PCB-HT426E01

  • ICP®-Vorverstärker für 1/2"-Mikrofone,
  • Einsatztemperatur bis 120 °C,
  • Verstärkung -0,06 dB,
  • Frequenzbereich 1,6 … 126.000 Hz,
  • Inkl. TEDS-Speicherchip

    PCB-426A13

  • Kurzer ICP®-Vorverstärker für 1/2"-Mikrofone,
  • Verstärkung -0,2 dB,
  • Frequenzbereich 0,6 … 126.000 Hz,
  • Inkl. TEDS-Speicherchip

    PCB-426A11

  • ICP®-Vorverstärker für 1/2"-Mikrofone,
  • Über Schiebeschalter konfigurierbar,
  • Ausgangssignal ungefiltert, hochpassgefiltert oder A-bewertet,
  • Verstärkung 0 dB oder 20 dB,
  • Frequenzbereich 5 … 125.000 Hz,
  • Inkl. TEDS-Speicherchip

    PCB-426A10

    • ICP®-Vorverstärker für 1/2"-Mikrofone,
    • mit 20 Hz Hochpassfilter,
    • Verstärkung -0,1 dB,
    • Frequenzbereich 10 … 125.000 Hz,
    • Inkl. TEDS-Speicherchip

    PCB-426E01

  • ICP®-Vorverstärker für 1/2"-Mikrofone,
  • Verstärkung -0,05 dB,
  • Frequenzbereich 0,9 … 125.000 Hz,
  • Inkl. TEDS-Speicherchip