LD-831

Präzisionsschallpegelmesser LD-831

  • Integrierender Präzisionsschallpegelmesser,
  • LCD-Display mit hohem Kontrast,
  • Zeitbewertungen: Slow, Fast, Impuls, Integration und Peak gleichzeitig,
  • Frequenzbewertungen: A, C, Z gleichzeitig (AnyData),
  • Oktav- und Terzband-Frequenzanalyse,
  • Sprachkommentar- & Geräuschaufzeichnung,
  • entspricht IEC 60651, IEC 60804, IEC 61260, IEC 61672 Standards,
  • Mit Metas, PTB Zulassung Klasse 1

Spezifikationen
Grunddaten
Mittelwertbildung (Integrationsmethode)Linear oder exponentiell
RMS-ZeitbewertungSlow, Fast oder Impuls
FrequenzbewertungA, C oder Z
Spitzenwert-FrequenzbewertungA, C oder Z
Verstärkung0 dB oder +20 dB
Verdopplungsraten3, 4, 5 oder 6 dB mit Option 831-IH
Abtastrate51.200 Hz
Anstiegszeit (Spitzenwert)30 µs
Referenzpegel114,0 dB re. 20 µPa
ReferenzpegelbereichEinzelner großer Bereich für SLM Normal für Option OBA, Verstärkung 0 dB
Referenzfrequenz1000 Hz
Referenzrichtung0° ist senkrecht zur Mikrofonmembran
Temperatur≤±0,5 dB Fehler zwischen -10 … 50 °C
Lagertemperatur-20 … 70 °C
Feuchte≤±0,5 dB Fehler von 30 … 90 % RF bei 40 °C
Äquivalente Mikrofonimpedanz12 pF für 1/2"-Mikrofon von Larson Davis
Bereichspegelfehler (Option OBA)≤±0,1 dB bezogen auf den Referenzbereich
Aktualisierungsrate des BildschirmsViermal pro Sekunde (0,25 s zwischen den Aktualisierungen).
Die erste Anzeige steht 0,25 Sekunden nach der Initialisierung des Messgerätes zur Verfügung.
Einfluss eines VerlängerungskabelsKein Einfluss (bis zu 61 m mit EXCxxx-Kabel)
Elektrostatische EntladungenDas Gerät wird durch elektrostatische Entladungen nicht nachteilig beeinflusst.
Erweiterte Wetteroptionen-40 … +70 °C mit CER-831-E
Auflösung
Pegel0,1 dB
Dosis0,1 %
Verstrichene Zeit0,1 s
Echtzeit-Uhr1 s
KalenderBis 31. Dez. 2100
Integrationszeit
Zeitlich gemittelte Werte und Schall-Expositionspegel (s)
   Minimum0,1 s
   Maximum mit aktiver täglicher
   Speicherung
Unbegrenzt
   Maximum mit inaktiver täglicher
   Speicherung
>23 Tage mit <0,5 dB Fehler
Dosimeter-Messgrößen: TWA, Lärmdosis (s)
   Minimum0,1 s
   MaximumUnbegrenzt
Ln-Statistiken
Anzahl der wählbaren Parameter6 im Format xx,xx %, sichtbar auf dem Modell 831
Speicherung der kompletten Tabelle0,1 dB-Schritte
Spektral-StatistikErfordert Option Oktavanalyse (831-OB3)
Marker
Anzahl der Marker10
Bereits mit Namen versehene Marker5: LKW, PKW, Motorrad, Flugzeug, Ausschluss (von der Messung)
Verbindungsmarker zur automatischen SchallaufzeichnungJa, erfordert Option Geräuschaufzeichnung (831-SR)
Rückwärts-Löschfunktion
Rückwärts-Löschzeit5 oder 10 Sekunden
Unterstützte ModiManuell
Steuermodi für die Messung
Vorhandene ModiManueller Stopp, zeitlich festgelegter Stopp, Stopp wenn stabil, kontinuierlich, Einzelblock-Zeitsteuerung, Tagesblock-Zeitsteuerung
Zeitlich festgelegter StoppZeit in hh:mm:ss
Stopp wenn stabilPegelunterschied in xx,x dB und Zeit in hh:mm:ss
Kontinuierlich mit täglicher automatischer Speicherung1, 2, 4, 6, 12, 24, 48, 96 oder 144 Dateien pro Tag, automatisierte Dateinummerierung ‘yymmddnn.LD0’
Kontinuierlicher Neustart nach StromausfallAutomatisch bei 12 VDC
Einzelblock-ZeitsteuerungStart: Datum und Zeit; Ende: Datum und Zeit
Tagesblock-ZeitsteuerungBis zu 3 Blöcke mit jedem Start- und Enddatum, Blöcke können die Datumsgrenze überschreiten
Zeitstabilität
Stabilität<1 s in 24 Stunden bei 24 °C
<10 s in 30 Tagen (-40 … 70 °C)
Digitaler Sprachkommentar
KommentaraufzeichnungenMit Headset (ACC003) oder Messmikrofon
Abtastrate der Aufzeichnung8 ksps
AbhöroptionenMit Modell 831 oder Verarbeitungssoftware für .wav-Dateien
AC/DC-Ausgang
Buchse2,5 mm, für Kabel CBL139
AC-Ausgang - Spannungsbereich±2,3 Vpk maximal, 0,5 mV … 1,6 Veff Sinus
AC-Ausgang - Empfohlene BelastungHeadset; Lautsprecherimpedanz >16 Ω
DC-Ausgang - Spannungsskala10 mV pro dB, 1 V für 100 dB
DC-Ausgang - Frequenz- und ZeitbewertungEntsprechen den SLM-Einstellungen: A, C oder Z und S, F oder I
Signalabgriff am VorverstärkerMit ADP015 und EXC006
Stromversorgung
Batterien4 Stück AA (LR6), NiMH, 1,5 V
Lithium- oder Alkali-Zellen
(im Lieferumfang: NiMH, 2500 mAh)
Externe Versorgung (USB-Port)USB-Mini-B-Anschluss auf
  • USB-Schnittstelle vom Computer
  • Netzteil PSA029 mit AC-Spannung
  • USB-Hub
  • Spannungswandler PSA031, 12 VDC auf 5 VDC
Externe VersorgungVersorgung über I/O-Anschluss: 10,0 bis 15,5 VDC
mit Kabel CBL140, CBL154 oder Schnittstelleneinheit 831-INT
Betriebsdauer mit 1,5 V-Lithium>24 h mit Sparoptionen (Leq-Aufzeichnung mit Intervall 1 s)
Leistungsaufnahme mit PRM8311,1 W (ohne Hintergrundbeleuchtung, im aktiven Betriebsmodus)
Speichermöglichkeit
DatenspeicherNichtflüchtiger Flash-Speicher, Backup nach jeder Minute
Echtzeit-TaktBleibt mind. 10 min erhalten ohne Batterien
Weitere Spezifikationen
BreitbandrauschenSiehe PDF-Datenblatt
Spezifikationen des Vorverstärkers (PRM831)Siehe PDF-Datenblatt
Spezifikationen Modell 831 mit PRM831 und Mikrofon 377B02Siehe PDF-Datenblatt

Verfügbare Optionen
(831-LOG) Messwert-Zeitverlauf von 20 ms … 24 h
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt
(831-ELA) Automatische Ereigniserkennung und -historie (intervallweise oder tägliche Historie)
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt
(831-OB3) Oktav- und Terzbandanalysen in Echtzeit
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt
(831-SR) Geräuschaufzeichnung, automatisch auslösbar durch Events (erfordert 831-ELA)
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt
(831-FST) Schneller Messwert-Zeitverlauf mit Intervallen von 2,5 ms … 24 h (erfordert 831-LOG und 831-OB3)
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt
(831-IH) Arbeitsschutz-Messungen
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt
(831-COMM) Kommunikationsoption für EDGE-Modem (MDMUSB-E)
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt
(831-RT) Nachhallzeit-Analyse
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt
(831-FFT) FFT-Analyse
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt
(831-MSR) Messhistorie und Geräuschaufzeichnung
SpezifikationenSiehe PDF-Datenblatt

9 andere Artikel der gleichen Kategorie: