PCB-66332APZ1

PCB-66332APZ1

  • ICP®-Vibrationssensor für OEM-Anwendungen,
  • TO-8-Gehäuse,
  • Geeignet für Platinenmontage,
  • Messbereich 5 g,
  • Empfindlichkeit 1.000 mV/g,
  • Frequenzbereich 0,25 … 5.000 Hz,
  • Einpunkt-Kalibrierung bei 100 Hz,
  • Anschlusspins unten
  • """"""""""
    Grunddaten
    Empfindlichkeit (±20 %)1.000 mV/g102 mV/(m/s²)[1][2]
    Messbereich5 g50 m/s²
    Frequenzbereich (±3 dB)0,25 … 5.000 Hz[3][6]
    Resonanzfrequenz>16.000 Hz[3]
    Breitbandauflösung38 µgRMS373 µm/s²RMS[5]
    Linearitätsfehler≤1 %[4]
    Querbeschleunigungsempfindlichkeit≤7 %
    Einsatzbedingungen
    Überlastlimit (Schock)5.000 gpk49k m/s²pk
    Temperaturbereich (Betrieb)-65 … 185 °F-54 … 85 °C
    Technische Eigenschaften
    Einschwingzeit (auf Bias-Spannung ±1 %)≤30 s
    Entladezeitkonstante≥0,65 s
    Versorgungsspannung18 … 28 VDC
    Konstantstromversorgung2 … 20 mA
    Ausgangsimpedanz<550 Ω
    Bias-Spannung (±10 %)8 … 12 VDC
    Spektrales Rauschen (10 Hz)1,9 µg/√Hz18,6 (µm/s²)/√Hz[5]
    Spektrales Rauschen (100 Hz)0,6 µg/√Hz5,9 (µm/s²)/√Hz[5]
    Spektrales Rauschen (1.000 Hz)0,4 µg/√Hz3,9 (µm/s²)/√Hz[5]
    Physische Eigenschaften
    Größe - Durchmesser der Grundfläche0,64 in16,3 mm
    Größe - Höhe0,57 in14,5 mm
    Masse0,88 oz25 Gramm
    BefestigungKlebemontage/Anlöten
    SensorelementKeramik
    Geometrie des SensorelementsScherprinzip
    GehäusematerialEdelstahl
    AbdichtungHermetisch dicht verschweißt
    Elektrischer AnschlussLötpins
    AnschlussUnten
    Anschlussbelegung (Pin 1)Signal/Speisung
    Anschlussbelegung (Pin 2)Masse
    Anschlussbelegung (Pin 3)Keine Funktion
    Hinweise
    [1]Umrechnungsfaktor 1 g = 9,81 m/s²
    [2]Positives Ausgangssignal bei Beschleunigung in Z-Richtung (bei Lötmontage: positives Ausgangssignal bei Beschleunigung nach oben)
    [3]Abhängig von der Montage
    [4]Nullbasierte Ausgleichsgerade, ermittelt mit der Methode der kleinsten Quadrate
    [5]Typischerweise
    [6]Toleranz der oberen Grenzfrequenz: ±10 %
    [7]Details: siehe PCB Declaration of Conformance PS023 und PS060
    Mitgeliefertes Zubehör
    ICS-2Einpunkt-Kalibrierung bei 100 Hz (rückführbar auf NIST)-1
    (HT) Hochtemperatur-Elektronik
    Temperaturbereich (Betrieb)-65 … 250 °F-54 … 121 °C

    1 andere Artikel der gleichen Kategorie: