Knalldruck, Schockwellen und Explosionen -Die Sensoren der...

Knalldruck, Schockwellen und Explosionen

Die Sensoren der Serie PCB-102 entsprechen weitgehend denen der Serie PCB-113, verfügen aber über eine Masseisolierung zur Vermeidung von Erdschleifen. Optional sind die Sensoren mit einer ablativ beschichteten Membran zur Vermeidung von Schäden durch Temperaturschocks erhältlich.

1 - 6 von 6 Artikel(n)
1 - 6 von 6 Artikel(n)

Aktive Filter

PCB-(M)102B16

  • ICP®-Drucksensor mit Invar-Membran,
  • Masseisoliert,
  • Beschleunigungskompensiert,
  • Messbereich 689,4 kPa,
  • Empfindlichkeit 7,25 mV/kPa,
  • Untere Grenzfrequenz 0,5 Hz,
  • 10-32-Anschlussbuchse

    PCB-(M)102B15

  • ICP®-Drucksensor mit Invar-Membran,
  • Masseisoliert,
  • Beschleunigungskompensiert,
  • Messbereich 1.379 kPa,
  • Empfindlichkeit 3,6 mV/kPa,
  • Untere Grenzfrequenz 0,5 Hz,
  • 10-32-Anschlussbuchse

    PCB-(M)102B06

  • ICP®-Drucksensor mit Invar-Membran,
  • Masseisoliert,
  • Beschleunigungskompensiert,
  • Messbereich 3.450 kPa,
  • Empfindlichkeit 1,45 mV/kPa,
  • Untere Grenzfrequenz 0,01 Hz,
  • 10-32-Anschlussbuchse

    PCB-(M)102B04

  • ICP®-Drucksensor mit Invar-Membran,
  • Masseisoliert,
  • Beschleunigungskompensiert,
  • Messbereich 6.900 kPa,
  • Empfindlichkeit 0,7 mV/kPa,
  • Untere Grenzfrequenz 0,005 Hz,
  • 10-32-Anschlussbuchse

    PCB-(M)102B03

  • ICP®-Drucksensor mit Invar-Membran,
  • Masseisoliert,
  • Beschleunigungskompensiert,
  • Messbereich 69.000 kPa,
  • Empfindlichkeit 0,07 mV/kPa,
  • Untere Grenzfrequenz 0,0005 Hz,
  • 10-32-Anschlussbuchse

    PCB-(M)102B

  • ICP®-Drucksensor mit Invar-Membran,
  • Masseisoliert,
  • Beschleunigungskompensiert,
  • Messbereich 34.500 kPa,
  • Empfindlichkeit 0,15 mV/kPa,
  • Untere Grenzfrequenz 0,001 Hz,
  • 10-32-Anschlussbuchse