Kalibrierung

.

1 - 12 von 16 Artikel(n)
1 - 12 von 16 Artikel(n)

Aktive Filter

Portabler Schwingungskalibrator (Modell 9110D)

  • Portables System zur Kalibrierung von Vibrationssensoren
  • Frequenzbereich 5 … 10.000 Hz
  • einstellbare Amplitude
  • LCD-Anzeige in SI- oder US-Einheiten
  • Akku-Betrieb bis zu 18 Stunden
  • Integrierte ICP®-Versorgung und Anzeige der Bias-Spannung
  • Signal-Eingangsbuchse und Ausgangsbuchse für Referenzsignal
  • Inkl. Datenspeicher und USB-Anschluss für Datenexport

PCB-301A12

  • ICP®-Kalibrierreferenz-Schock-Beschleunigungssensor
  • Messbereich 10.000 g
  • Empfindlichkeit 0,5 mV/g
  • Frequenzbereich 1 … 10.000 Hz
  • 10-32-Anschlussbuchse seitlich

LD-CAL250

  • Batteriebetriebener Mikrofonkalibrator,
  • Schallpegel 114 dB,
  • Frequenz 250 Hz,
  • entspricht IEC 60942-2017 Standard (Class 1)

Kalibriersystem Modell TMS-K9145D10

  • Automatisiertes Kalibriersystem,
  • Kalibrierung von ICP®/IEPE-, Ladungs- und MEMS-Beschleunigungssensoren,
  • Rückführbare Kalibrierungen,
  • Kalibriersystem mit Kalibrierzertifikat gemäss ISO 17025,
  • Einstiegslösung zum Aufbau eines Kalibrierlabors,

PCB-699A02

  • Batteriebetriebener Schwingerreger,
  • 1 g bei 159,2 Hz,
  • Max. Sensormasse 250 Gramm,
  • Inklusive Kalibrierzertifikat