PCB-682A02

PCB-682A02

  • ICP®-Versorgungseinheit,
  • Für die Montage auf einer Hutschiene

Grunddaten
Anzahl Kanäle1
Spannungsverstärkung1x/10x/100x[1]
Frequenzbereich (±1 dB)60 … 6.000.000 cpm1 … 100.000 Hz[2]
Linearitätsfehler≤2 %
Einsatzbedingungen
Temperaturbereich32 … 158 °F0 … 70 °C
Technische Eigenschaften
VersorgungGleichspannung
Spannung (±10 %)24 VDC
Stromaufnahme≤60 mA
Versorgungsspannung (±1 VDC) (für Sensor)18 VDC[3]
Konstantstromversorgung (für Sensor)4/10 mA[1]
Spektrales Rauschen (10 Hz)0,8 µV/√Hz[7][5]
Spektrales Rauschen (100 Hz)0,5 µV/√Hz[7][5]
Spektrales Rauschen (1.000 Hz)0,5 µV/√Hz[7][5]
Spektrales Rauschen (10.000 Hz)0,6 µV/√Hz[7][5]
Breitbandrauschen (1 … 10.000 Hz)50 µV[7][5]
Spektrales Rauschen (10 Hz)7,5 µV/√Hz[6][5]
Spektrales Rauschen (100 Hz)3,6 µV/√Hz[6][5]
Spektrales Rauschen (1.000 Hz)3,2 µV/√Hz[6][5]
Spektrales Rauschen (10.000 Hz)6,0 µV/√Hz[6][5]
Breitbandrauschen (1 … 10.000 Hz)400 µV[6][5]
Spektrales Rauschen (10 Hz)80 µV/√Hz[4][5]
Spektrales Rauschen (100 Hz)40 µV/√Hz[4][5]
Spektrales Rauschen (1.000 Hz)32 µV/√Hz[4][5]
Spektrales Rauschen (10.000 Hz)50 µV/√Hz[4][5]
Breitbandrauschen (1 … 10.000 Hz)3,5 mV[4][5]
Sicherung0.0416666666666667
Physische Eigenschaften
Anschluss (ICP®-Sensoreingang)Anschlussklemmen
Anschluss (Ausgang)Anschlussklemmen
Anschluss (Gleichspannungsversorgung)Anschlussklemmen
MontageAn Hutschiene
Größe - Höhe3,1 in78,7 mm
Größe - Breite0,97 in24,6 mm
Größe - Tiefe3,3 in83,8 mm
Masse0,194 lb0,088 kg
Hinweise
[1]Einstellbar über interne Jumper
[2]1Hz = 60 cpm ("Cycles Per Minute": Umdrehungen pro Minute)
[3]Die Bias-Spannung des angeschlossenen Sensors sollte maximal 13 VDC betragen, da ansonsten der positive Messbereich reduziert wird oder der Sensor nicht funktioniert.
[4]Verstärkungsfaktor 100
[5]Typischerweise
[6]Verstärkungsfaktor 10
[7]Verstärkungsfaktor 1
Zusatzinfos
EingangICP®-Sensor
AusgängeEchtzeitsignal,
Verstärkung 1x/10x/100x,
Bereich ±6 V
EinsatzzweckICP®-Sensorspeisung

2 andere Artikel der gleichen Kategorie: