MUP-VibExec VXI Bus

Vielkanaliges Schwingungregelsystem

  • 32-384 analoge Eingangskanäle (je 32 pro VXI Modul),
  • ICP® Sensorspeisung und TEDS Support,
  • 24 Bit Auflösung, 108 (216) kS/s,
  • VXI-Mainframe mit 4/6/13 Einsteckplätzen,
  • Echtes Multitasking,
  • Multi-Monitor Support für 64 Kanäle je Monitor,
  • 2 Gigabit Ethernet Schnittstellen

Die flexible Architektur des Vielkanalsystems Modell VibExec zur Schwingregelung und Datenerfassung unterstützt verschiedene Mainframes zur Aufnahme von drei, fünf und zwölf Signalverarbeitungsmodulen für 96, 160 bzw. 384 Eingangskanäle je Mainframe. Egal, wieviele Eingangskanäle implementiert sind, das VibExec System bietet präzise Messungen bei allen Arten von Sinus-, Rausch- und Schocktests entsprechend ISO, EN, MIL-STD und anderen Normen. Gleichzeitig bietet es lückenlose und kontinuierliche Aufzeichnung der Zeitdaten auf Festplatte nebst zuverlässigen Online- und Offline-Analysen. Zahlreiche VXI-Module für Messungen bis zu 625 kS/s pro Kanal können mit dem Softwaresystem VibControl betrieben werden. Die einzelnen VXI Mainframes lassen sich nahe bei den Messstellen platzieren und über grössere Distanzen synchron betreiben. Die Kommunikation mit dem Messrechner erfolgt über eine 2 GBit/s Ethernet-Schnittstellen, um eine sichere und leistungsfähige Kommunikation auch bei hohen Kanalzahlen zu gewährleisten.

7 andere Artikel der gleichen Kategorie: