PCB-260M21
zoom_out_map

PCB-260M21

  • Triaxialer ICP®-Kraftsensor, 
  • Messbereich (Z-Achse) 4,45 kN, 
  • Messbereich (X- und Y-Achse) 0,044 kN, 
  • Empfindlichkeit (Z-Achse) 22,5 mV/N, 
  • Empfindlichkeit (X- und Y-Achse) 122 mV/N, 
  • Frequenzbereich (Z-Achse) 0,01 … 90.000 Hz, 
  • Frequenzbereich (X- und Y-Achse) 0,01 … 90.000 Hz, 
  • 4-Pin-Anschlussbuchse seitlich
Spezifikationen
GrunddatenEnglische EinheitenSI-Einheiten 
Empfindlichkeit (Z-Achse) (±30 %) 100 mV/lb 22,5 mV/N [1][2]
Empfindlichkeit (X- und Y-Achse) (±20 %) 500 mV/lb 112 mV/N [1][2]
Messbereich (Z-Achse) 25 lb 0,111 kN
Messbereich (X- und Y-Achse) 10 lb 0,044 kN
Maximale Kraft (Z-Achse) 300 lb 1,334 kN
Maximale Kraft (X- und Y-Achse) 60 lb 0,267 kN
Maximales Moment (Z-Achse) 14 ft-lb 18,98 Nm
Maximales Moment (X- und Y-Achse) 13 ft-lb 17,63 Nm
Breitbandauflösung (Z-Achse) 0,0003 lbRMS 0,0013 NRMS [1]
Breitbandauflösung (X- und Y-Achse) 0,00004 lbRMS 0,0002 NRMS [1]
Obere Grenzfrequenz 90.000 Hz
Untere Grenzfrequenz (Z-Achse) (-5 %) 0,01 Hz
Untere Grenzfrequenz (X- und Y-Achse) (-5 %) 0,001 Hz
Linearitätsfehler ≤1 % FS [4]
Übersprechen (zwischen X- und Y-Achse) ±3 %
Übersprechen (zwischen X-/Y-Achse und Z-Achse) ±5 %
Einsatzbedingungen
Temperaturbereich -65 … 250 °F -54 … 121 °C
Technische Eigenschaften
Maximales Ausgangssignal (Z-Achse) ±2,5 VDC
Maximales Ausgangssignal (X- und Y-Achse) ±5 VDC
Entladezeitkonstante (Z-Achse) ≥50 s
Entladezeitkonstante (X- und Y-Achse) ≥50 s
Versorgungsspannung (alle Achsen) 20 … 30 VDC
Konstantstromversorgung (alle Achsen) 2 … 20 mA
Ausgangsimpedanz ≤100 Ω
Bias-Spannung 8 … 14 VDC
Ausgangspolarität Positiv
Physische Eigenschaften
Vorlast 56 in-lb 6,3 N-m [5]
Steifigkeit (Z-Achse) 10 lb/µin 1,75 kN/µm [1]
Steifigkeit (X- und Y-Achse) 4 lb/µin 0,7 kN/µm [1]
Größe - Höhe 0,390 in 9,90 mm
Größe - Länge 1,075 in 27,3 mm
Größe - Breite 0,95 in 24,1 mm
Größe - Innendurchmesser 0,319 in 8,10 mm
Größe - Durchmesser der Messoberfläche 0,680 in 17,27 mm
Masse 0,927 oz 26,27 Gramm
Gehäusematerial Edelstahl
Abdichtung Hermetisch dicht
Elektrischer Anschluss 4-Pin
Anschlussposition Seitlich

[6]

Hinweise
[1] Typischerweise
[2] Bei Verwendung der empfohlenen Vorlast. Die Empfindlichkeiten können sich je nach verwendeter Vorlast um ±5% verändern.
[3] Die angegebenen Empfindlichkeiten gelten nur bei Verwendung der mitgelieferten Bolzen.
[4] Nullbasierte Ausgleichsgerade, ermittelt mit der Methode der kleinsten Quadrate
[5] Die Vorlast sollte mindestens das Zehnfache des auf der X- und Y-Achse genutzten Betriebsbereiches betragen.
[6] Details: siehe PCB Declaration of Conformance PS023

Mitgeliefertes Zubehör
081A70 Montagebolzen (1)
082B02 Unterlegscheibe (1)
083A10 Einbauhülse (1)

Verfügbare Optionen
(W) Wasserdichte Kabelverbindung
Kabelabgang Seitlich
(M) Metrische Montage
Mitgeliefertes Zubehör
M081A70 Montagebolzen (1)
PCB-260M21

Besondere Bestellnummern

Download

202M32_specs

Technical Datasheet

Download (14.61k)

260M21_drawing

260M21_drawing

Download (108.8k)