Schwinggeschwindigkeit

Schwinggeschwindigkeit

Diese ICP®-Vibrationssensoren liefern trotz Verwendung eines langlebigen piezoelektrischen Sensorelementes ein Schwinggeschwindigkeitssignal. Dies wird durch eine Erweiterung der internen Vorverstärkerelektronik um eine Integrierschaltung erreicht.

1 - 5 von 5 Artikel(n)
1 - 5 von 5 Artikel(n)

Aktive Filter

PCB-VO(M)622B11

  • Industrieller ICP®-Vibrationssensor
  • Mit Schwinggeschwindigkeits-Ausgang
  • Messbereich 1,27 m/s
  • Empfindlichkeit 3,9 V/(m/s)
  • Frequenzbereich 3 … 9.000 Hz
  • Frequenzgangkalibrierung
  • Integriertes Anschlusskabel, Länge 3 Meter,
    endend auf abgeschnittenes Ende

PCB-VO(M)622B01

  • Industrieller ICP®-Vibrationssensor
  • Mit Schwinggeschwindigkeits-Ausgang
  • Messbereich 1,27 m/s
  • Empfindlichkeit 3,9 V/(m/s)
  • Frequenzbereich 3 … 9.000 Hz
  • Frequenzgangkalibrierung
  • 2-Pin-Anschlussbuchse oben

PCB-VO(M)625B01

  • Industrieller ICP®-Vibrationssensor,
  • Mit Schwinggeschwindigkeits-Ausgang,
  • Mit Durchgangsbohrung,
  • Messbereich 1,27 m/s,
  • Empfindlichkeit 3,9 mV/(mm/s),
  • Frequenzbereich 1,5 … 6.000 Hz,
  • Frequenzgangkalibrierung,
  • 2-Pin-Anschlussbuchse seitlich

    PCB-VO(M)622A11

  • Industrieller ICP®-Vibrationssensor,
  • Mit Schwinggeschwindigkeits-Ausgang,
  • Messbereich 1,27 m/s,
  • Empfindlichkeit 3,9 V/(m/s),
  • Frequenzbereich 3 … 9.000 Hz,
  • Frequenzgangkalibrierung,
  • Integriertes Anschlusskabel, Länge 3 Meter,
    endend auf abgeschnittenes Ende

    PCB-VO(M)622A01

  • Industrieller ICP®-Vibrationssensor,
  • Mit Schwinggeschwindigkeits-Ausgang,
  • Messbereich 1,27 m/s,
  • Empfindlichkeit 3,9 V/(m/s),
  • Frequenzbereich 3 … 9.000 Hz,
  • Frequenzgangkalibrierung,
  • 2-Pin-Anschlussbuchse oben