PCB-426B02

PCB-426B02

  • In-Line-A-Bewertungsfilter zum Einsatz mit ICP®-Mikrofonen,
  • Frequenzbereich 20 … 20.000 Hz,
  • Eingang: BNC-Buchse,
  • Ausgang: BNC-Stecker
  • Grunddaten
    Verstärkung (rel. 1.000 Hz)±0,3 dB[1]
    Frequenzbereich (±0,5 dB) (A-gewichtet, bezogen auf 1.000 Hz)50 … 8.000 Hz[1]
    Frequenzbereich (±1,0 dB) (A-gewichtet, bezogen auf 1.000 Hz)20 … 20.000 Hz[1]
    Rauschen (unbewertet, 20 … 20.000 Hz)<25 µV[1]
    Rauschen (1.000 Hz, Drittel-Oktav-Band)<2,8 µV[1]
    Verzerrung (2 V rms Eingang bei 1.000 Hz)≤57 dB
    Einsatzbedingungen
    Temperaturbereich (Betrieb)-40 … 149 °F-40 … 65 °C
    Temperatureinfluss±0,5 dB
    Luftfeuchtigkeit (nichtkondensierend)0 … 95 % RH
    Einfluss durch Luftfeuchtigkeit±0,5 dB
    Technische Eigenschaften
    Versorgungsspannung (eingangsseitig benötigt)24 … 32 VDC
    Konstantstromversorgung (eingangsseitig benötigt)4 … 20 mA
    Konstantstromversorgung (ausgangsseitig)0,75 mA[3][2]
    Impedanz (Eingang)30 kohm[2]
    Impedanz (Ausgang)50 Ω[2]
    Ausgangsbereich (maximal)3,5 V pk
    Physische Eigenschaften
    GehäusematerialEdelstahl
    Größe - Durchmesser0,57 in14,5 mm
    Größe - Länge3,66 in93 mm
    Elektrischer Anschluss (Eingang)BNC Stecker
    AnschlussBNC-Buchse
    Hinweise
    [1]Gemessen mit einem Referenzmikrofon mit 18 pF und einem Vorverstärker
    [2]Typischerweise
    [3]Für bestmögliche Signalqualität sollte das Filter direkt an den Vorverstärker angeschlossen werden.
    [4]Details: siehe PCB Declaration of Conformance PS075

    5 andere Artikel der gleichen Kategorie: