MUP-Coda

Coda Prozessüberwachung

  • Skalierbar für Hunderte von Eingangskanälen,
  • Client/Server-Architektur,
  • SQL-Datenbank zur Parameterverwaltung,
  • Automatische Messgeräteerkennung,
  • unterstützt USB-, Ethernet-, LXI- und VXI- Technologie,
  • Umfassende Messfunktionen und Datenvisualisierung

Coda ist m+p international's universelle, schlüsselfertige Softwarelösung für schnelles und effizientes Messen, unabhängig von der Kanalzahl. Aufgrund der modularen Struktur, der einfachen Parametrierbarkeit und der umfassenden Funktionalität ist Coda die perfekte Lösung für viele unterschiedliche Einsatzbereiche in Prüfständen und Testsystemen. Ob Temperaturen, Drücke, Kräfte, Beschleunigungen, Drehzahlen, Dehnungen usw. gemessen werden sollen, alle diese Signalarten lassen sich problemlos verarbeiten. Selbst Anwendungen mit Tausenden von Eingangskanälen werden mit Coda in kürzester Zeit parametriert und sicher und effizient bewältigt. Coda unterstützt die perfekt abgestimmte Messhardware von m+p international sowie Hardware von namhaften Firmen wie Agilent, VTI Instruments Corp. (LXIbus)und United Electronic Industries (Cube-I/O) basierend auf USB-, Ethernet-, LXI- und VXI- Technologie. Fragen Sie uns nach einer passenden Lösung zu Ihrem spezifischen Prozessmonitoring! Unsere standardisierten Datenschnittstellen ermöglichen eine nahtlose Integration in bereits bestehende Messumgebungen.

7 andere Artikel der gleichen Kategorie: