MUP-VibControl

VibControl Schwingregelsysteme

  • Anregung nach DIN EN60068 und MIL-STD 810
  • Rauschen (inkl. Notching/Force Limiting)
  • Sinus (inkl. Notching/Force Limiting, Resonanzsuche)
  • Schwingweg- und Geschwindigkeitsregelung
  • Schock (mit SRS und ext. Puls, Transientenerfassung)
  • Überlagerte Anregung (z. B. Sinus über Rauschen)
  • "Road Load" Simulation (beliebige Zeitsignale)
  • Recorderfunktion (Zeitdatenaufzeichnung auf Festplatte)

Das Schwingregelsystem Modell VibControl von m+p international ist dank zahlreicher Ausbaumöglichkeiten beliebig anpassungsfähig für jede Anforderung im Bereich Umweltprüfung, Umweltsimulation oder Schockprüfung. VibControl Produkte von m+p international werden weltweit in führenden Umweltprüflabors zur Schwingregelung und Signalanalyse mit vier bis mehrere hundert Eingangskanäle eingesetzt. Von unseren Kunden besonders geschätzt wird die intuitive Bedienung, die reichhaltigen Tools zur Analyse und Berichterstellung, die vielen Ausbaumöglichkeiten und letztendlich auch die hervorragende Stabilität und Qualität der VibControl Systeme.

7 andere Artikel der gleichen Kategorie: