PCB-(M)224C

PCB-(M)224C

  • ICP®-Kraft-Messelement,
  • Messbereich -35,6 … 129 kN,
  • Empfindlichkeit 45 mV/kN,
  • Frequenzbereich 0,0003 … 8.000 Hz,
  • 10-32-Anschlussbuchse seitlich
  • Grunddaten
    Empfindlichkeit (±15 %)0,20 mV/lb44,96 mV/kN
    Messbereich (Druckkraft)25.000 lb111,2 kN
    Messbereich (Zugkraft)8.000 lb35,59 kN
    Maximale statische Kraft (Druckkraft)29.000 lb129,00 kN
    Maximale statische Kraft (Zugkraft)10.000 lb44,48 kN
    Breitbandauflösung0,60 lbRMS2,67 NRMS[1]
    Untere Grenzfrequenz (-5 %)0,0003 Hz[2]
    Obere Grenzfrequenz8.000 Hz[4]
    Linearitätsfehler≤1,5 % FS[3]
    Einsatzbedingungen
    Temperaturbereich-65 … 250 °F-54 … 121 °C
    Temperaturkoeffizient der Empfindlichkeit≤0,03 %/°F≤0,054 %/°C
    Technische Eigenschaften
    Entladezeitkonstante (bei Raumtemperatur)≥2.000 s
    Versorgungsspannung20 … 30 VDC
    Konstantstromversorgung2 … 20 mA
    Ausgangsimpedanz≤100 Ω
    Bias-Spannung8 … 14 VDC
    Spektrales Rauschen (1 Hz)0,041 lb/√Hz0,18 N/√Hz[1]
    Spektrales Rauschen (10 Hz)0,014 lb/√Hz0,062 N/√Hz[1]
    Spektrales Rauschen (100 Hz)0,0039 lb/√Hz0,017 N/√Hz[1]
    Spektrales Rauschen (1.000 Hz)0,00097 lb/√Hz0,0043 N/√Hz[1]
    Physische Eigenschaften
    Steifigkeit6 lb/µin1,05 kN/µm[1]
    Größe - Durchmesser1,34 in34,04 mm
    Größe - Höhe2,50 in63,5 mm
    Masse8,7 oz246 Gramm
    GehäusematerialEdelstahl
    AbdichtungHermetisch dicht
    Elektrischer Anschluss10-32-Koaxialbuchse
    AnschlusspositionSeitlich
    Montagegewinde5/8-18 weiblich
    Hinweise
    [1]Typischerweise
    [2]Auf Basis der Entladezeitkonstante berechnet
    [3]Nullbasierte Ausgleichsgerade, ermittelt mit der Methode der kleinsten Quadrate
    [4]Angenommen, Wert ermittelt auf Basis von Festkörper-Dynamik-Berechnungen
    (M) Metrische Montage
    (N) Negative Ausgangspolarität
    (W) Wasserdichte Kabelverbindung
    Elektrischer AnschlussAbgedichtete Kabelverbindung
    KabelabgangSeitlich

    28 andere Artikel der gleichen Kategorie: