PCB-130F21

PCB-130F21

  • ICP®-Array-Freifeldmikrofon,
  • Mit TEDS 1.0,
  • Durchmesser 7 mm,
  • Empfindlichkeit 45 mV/Pa,
  • Dynamikbereich >122 dB,
  • Frequenzbereich 10 … 20.000 Hz,
  • 10-32-Anschlussbuchse

Spezifikationen
GrunddatenEnglische EinheitenSI-Einheiten 
Nominaler Mikrofon-Durchmesser 1/4"
Anwendung Freifeld
Frequenzbereich (±2 dB) 20 … 10.000 Hz
Frequenzbereich (±3 dB) 10 … 16.000 Hz
Frequenzbereich (±4 dB) 10 … 20.000 Hz
Phasen-Übereinstimmung
(100 … 3.000 Hz)
±3 ° [1][2]
Phasen-Übereinstimmung
(50 … 5.000 Hz)
±5 ° [2]
Phasen-Übereinstimmung
(5.000 … 10.000 Hz)
±10 ° [2]
Empfindlichkeit (bei 250 Hz) 45 mV/Pa
Empfindlichkeit (bei 250 Hz) (±3 dB) -26,9 dB bezogen auf 1 V/Pa
Eigenrauschen (linear) 29 dB bezogen auf 20 µPa [2]
Eigenrauschen (A-gewichtet) <26 dB(A) bezogen auf 20 µPa
Eigenrauschen (A-gewichtet) 24 dB(A) bezogen auf 20 µPa [2]
Dynamikbereich (für Klirrfaktor ≤3 %) >122 dB bezogen auf 20 µPa
TEDS-Chip Standardmäßig integriert [3]
Einsatzbedingungen
Temperaturbereich (Betrieb) 14 … 122 °F -10 … 50 °C
Temperatureinfluss auf das Ausgangssignal (-10 … 50 °C) 0,7 dB [2]
Technische Eigenschaften
Versorgungsspannung 18 … 30 VDC
Konstantstromversorgung 2 … 20 mA
Bias-Spannung 5,5 … 14 VDC
Ausgangsimpedanz <150 Ω
Physische Eigenschaften
Gehäusematerial Edelstahl
Elektrischer Anschluss 10-32-Koaxialbuchse
Größe - Durchmesser (gesamt) 0,28 in 7 mm
Größe - Länge (gesamt) 2,31 in 58,6 mm
Masse 0,30 oz 8,5 Gramm [2]
Hinweise
[1] Typischerweise ±3° im Bereich 100 … 3.000 Hz
[2] Typischerweise
[3] TEDS-Speicher gemäß IEEE P1451.4
Mitgeliefertes Zubehör
ACS-21 Kalibrierung eines Elektret-Mikrofons (1)

4 andere Artikel der gleichen Kategorie: