1/4"-Präzisions-Mikrofonkapseln

Es gibt drei gängige Anwendungsfelder für kapazitive Präzisionsmikrofone: Frei-, Druck- oder Diffusfeld.
Das Ausgangssignal dieser drei unterschiedlichen Typen ist bei niedrigen Frequenzen ähnlich, mit höheren Frequenzen wird es jedoch kritisch, den richtigen Mikrofontyp für optimale Testergebnisse zu wählen. Für jedes Mikrofon können alle drei ...

Es gibt drei gängige Anwendungsfelder für kapazitive Präzisionsmikrofone: Frei-, Druck- oder Diffusfeld.
Das Ausgangssignal dieser drei unterschiedlichen Typen ist bei niedrigen Frequenzen ähnlich, mit höheren Frequenzen wird es jedoch kritisch, den richtigen Mikrofontyp für optimale Testergebnisse zu wählen. Für jedes Mikrofon können alle drei Feldtypen angegeben werden; allerdings wird der Feldtyp benannt, für den das Mikrofon den linearsten Frequenzgang hat.
1/4"-Mikrofone werden eingesetzt, wenn hohe Schallpegel oder hohe Frequenzen gemessen werden sollen.

  • nach IEC und ANSI Normen
  • 200 V Polarisationsspannung oder Vorpolarisiert
  • Schraubgewinde gemäss Industriestandard
  • Spezifikationen nach IEC 61094 / DIN 61094
Mehr

1/4"-Präzisions-Mikrofonkapseln  Es gibt 4 Artikel.

Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln