Ladungsausgang

Beschleunigungssensoren mit Ladungsausgang werden hauptsächlich bei hohen Umgebungstemperaturen (bis zu 254 °C) eingesetzt. Damit ein Übersprechen der Messachsen wirkungsvoll verhindert wird, verfügen triaxiale Ladungssensoren über je eine Anschlussbuchse pro Kanal.

Ladungsausgang  Es gibt 3 Artikel.

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
  • Triaxialer Vibrationssensor mit Ladungsausgang, Mit Durchgangsbohrung, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 2,7 pC/g, Obere Grenzfrequenz 5.000 Hz, Drei 5-44-Anschlussbuchsen seitlich Triaxialer Vibrationssensor mit Ladungsausgang, Mit Durchgangsbohrung, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 2,7 pC/g, Obere Grenzfrequenz 5.000 Hz, Drei 5-44-Anschlussbuchsen seitlich

  • Triaxialer Vibrationssensor mit Ladungsausgang, Mit Durchgangsbohrungen, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 pC/g, Obere Grenzfrequenz 5.000 Hz, Drei 10-32-Anschlussbuchsen seitlich Triaxialer Vibrationssensor mit Ladungsausgang, Mit Durchgangsbohrungen, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 pC/g, Obere Grenzfrequenz 5.000 Hz, Drei 10-32-Anschlussbuchsen seitlich

  • Triaxialer Vibrationssensor mit Ladungsausgang Temperaturbereich -55 … 482 °C Messbereich 500 g Empfindlichkeit 3,2 pC/g Obere Grenzfrequenz 4.000 Hz Drei 10-32-Anschlussbuchsen Mit ATEX-/CSA-/IECEx-Zulassung Triaxialer Vibrationssensor mit Ladungsausgang Temperaturbereich -55 … 482 °C Messbereich 500 g Empfindlichkeit 3,2 pC/g Obere Grenzfrequenz 4.000 Hz Drei 10-32-Anschlussbuchsen Mit ATEX-/CSA-/IECEx-Zulassung

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln