ICP®-Hochtemperatur-Beschleunigungs-sensoren

Die hier aufgeführten Beschleunigungsaufnehmer wurden für den Einsatz bei Temperaturen bis 163 °C konzipiert und eignen sich daher für den Einsatz in Klimakammern oder für Messungen an Motoren. Die integrierten ICP®-Vorverstärker erlaubt den Anschluss dieser Sensoren an die üblichen Messsysteme und Analysatoren.

ICP®-Hochtemperatur-Beschleunigungs-sensoren  Es gibt 23 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 6 von 23 Artikeln
  • Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Sehr niedriger Temperaturkoeffizient, Mit integriertem Tiefpassfilter, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 2 … 8.000 Hz, Masse 4 Gramm, 4-Pin-Mini-Anschlussbuchse seitlich, Ohne Anschlusskabel Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Sehr niedriger Temperaturkoeffizient, Mit integriertem Tiefpassfilter, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 2 … 8.000 Hz, Masse 4 Gramm, 4-Pin-Mini-Anschlussbuchse seitlich, Ohne Anschlusskabel

  • Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Sehr niedriger Temperaturkoeffizient, Mit integriertem Tiefpassfilter, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 2 … 6.000 Hz, Masse 5,5 Gramm, 4-Pin-Mini-Anschlussbuchse seitlich, Ohne Anschlusskabel Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Sehr niedriger Temperaturkoeffizient, Mit integriertem Tiefpassfilter, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 2 … 6.000 Hz, Masse 5,5 Gramm, 4-Pin-Mini-Anschlussbuchse seitlich, Ohne Anschlusskabel

  • Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Sehr niedriger Temperaturkoeffizient, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 2 … 8.000 Hz, Masse 3,6 Gramm, 4-Pin-Mini-Anschlussbuchse seitlich, Ohne Anschlusskabel Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Sehr niedriger Temperaturkoeffizient, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 2 … 8.000 Hz, Masse 3,6 Gramm, 4-Pin-Mini-Anschlussbuchse seitlich, Ohne Anschlusskabel

  • Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Mit Durchgangsbohrung, Masseisoliert, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 0,5 … 6.000 Hz, 4-Pin-Anschlussbuchse seitlich Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Mit Durchgangsbohrung, Masseisoliert, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 0,5 … 6.000 Hz, 4-Pin-Anschlussbuchse seitlich

  • Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Mit Durchgangsbohrung, Masseisoliert, Messbereich 50 g, Empfindlichkeit 100 mV/g, Frequenzbereich 0,5 … 2.000 Hz, 4-Pin-Anschlussbuchse seitlich Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Mit Durchgangsbohrung, Masseisoliert, Messbereich 50 g, Empfindlichkeit 100 mV/g, Frequenzbereich 0,5 … 2.000 Hz, 4-Pin-Anschlussbuchse seitlich

  • Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Mit Durchgangsbohrung, Masseisoliert, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 2 … 8.000 Hz, Masse 5 Gramm, Integriertes Anschlusskabel, Länge 1,5 Meter,endend auf 4-Pin-Anschlussbuchse, Ohne Verlängerungskabel Triaxialer ICP®-Hochtemperatur-Vibrationssensor, Dauer-Einsatztemperatur bis 163 °C, Mit Durchgangsbohrung, Masseisoliert, Messbereich 500 g, Empfindlichkeit 10 mV/g, Frequenzbereich 2 … 8.000 Hz, Masse 5 Gramm, Integriertes Anschlusskabel, Länge 1,5 Meter,endend auf 4-Pin-Anschlussbuchse, Ohne Verlängerungskabel

Zeige 1 - 6 von 23 Artikeln